FK Srbija Uzwil – FC Rorschach-Goldach 17 1

Obwohl die tabelarische Ausgangslage vordergründig kein ereignisreiches und spannendes Spiel versprechen lässt, wird dies von Beginn weg durch den Siegeswillen der Serben widerlegt. Diese setzen die Gäste von Beginn weg unter Druck und pressen immer wieder vor, jedoch fehlt die letzte Effizienz vor dem Tor. Als sich in der 38. Minute der für den abwesenden Captain ins Zentrum der Verteidigung gerückte Malinovic auswechseln lassen muss, befürchtet man unter Spielern und Zuschauern das Schlimmste. Die Uzwiler Serben ziehen sich in den darauf folgenden Minuten etwas zurück und überbrücken so die Minuten bis zur Halbzeit.

Nach dem Pausentee ist der kleine Schock aus der ersten Halbzeit verdaut und die Uzwiler setzen ihr taktisch starkes und temporeiches Spiel fort. Der spielerische Ehrgeiz schlägt sich im weiteren Verlauf des Spiels aktiv auf das Verhalten auf dem Platz nieder. So wird aufgrund eines unsportlichen Verhaltens I. Yakov ohne Verwarnung in der 62. Minute vom Platz verwiesen. Die wohl vielversprechendste Chance für den FC Rorschach-Goldach bis zu diesem Zeitpunkt äussert sich in einem Lattenschuss. Nur zwei Minuten später erzielt Ivanusa per Kopf einen bereits vom Torwart Jopic abgefälschten Ball und somit den ersten Treffer der Spiels. In der Folge darauf beruhigt sich das Spiel massiv. Mit dem Schlusspfiff erfolgt noch ein zweiter Treffer der Gäste zur Resultatkosmetik.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern und Supportern für die Unterstützung in der vergangenen Saison und freuen uns auf den WM-Sommer zur Überbrückung bis zum Start der neuen Saison. Ebenfalls verabschieden wir heute ebenfalls unsere Spieler U. Lazic und A. Djokovic aus der Mannschaft und bedanken uns für Ihren Einsatz für den FC Uzwil Serben.

FC Uzwil Serben – FC Rorschach-Goldach 17 0:2 (73. L. Ivanusa, 9. R. Meister)

FK Srbija Uzwil: J. Martic; V. Stojanac, D. Malinovic (38. M. Pavlovic), V. Danilov; Z. Gajic (58. A. Ferdi), I. Yakov, U. Lazic, M. Prso, L. Stanisic (86. A. Djokovic); D. Vasic

FC Rorschach-Goldach 17: J. Rohner, R. Jung, A. Morina, C. Bosshart, O. Baumann (90. G. Wagner da Silva), P. Baumann, A. Baiao Silva, L. Ivanusa (R. Meister), S. Hitz, L. Di Benedetto, J. Acklin (68. E. Djelassi)

Verwarnungen: 44. M. Prso (gelb), 62. I. Yakov (rot)

0 - 2
Spielzeit

FK Srbija Uzwil – FC Amriswil 1

5 - 2
Spielzeit

FK Srbija Uzwil – AS Calcio Kreuzlingen 1

2 - 1
Spielzeit

FK Srbija Uzwil – SC Bronschhofen 1

3 - 3
Spielzeit

FK Srbija Uzwil – FC Sirnach 1

19:15
Vorschau