2 - 0
Spielzeit

Zusammenfassung

Erster Sieg für Uzwiler Serben

(Spielbericht von Pascal Mayer & David Levi)

Die Uzwiler Serben können dank einem 2:0-Sieg gegen die Thurgauer Seebuben aus Arbon drei Punkte auf einen Schlag einsammeln und stehen somit mit dem FC Sirnach und dem FC-Weinfelden-Bürglen wieder punktgleich auf der Tabelle…

Die Uzwiler Serben empfingen mit dem FC Arbon 05 den Tabellen-Fünften. Die Spielvorbereitungen verliefen nicht optimal, da die Uzwiler Serben einige Abwesenheiten aufgrund Verletzungen und Ferien zu beklagen hatten. Das Spiel begann intensiv und war gezeichnet von vielen harten Zweikämpfen. Die Uzwiler kamen immer wieder gefährlich über die Seiten. Ferdi Arslan und Irves Kucani beschäftigten die Hintermannschaft der Arboner in regelmässigen Abständen, vorerst ab noch glücklos im Abschluss. Die erste grosse Chance hatte Dragan Vasic, der aber zu verspielt vor dem Tor agierte. Die Arboner sind offensiv kaum in Erscheinung getreten und sobald ein Ball in Richtung des Uzwiler Kastens kam, war es der aus der Uzwiler 1. Mannschaft aushelfende Torwart Joshua Müller, der einen sicheren Rückhalt bot und stetig Ruhe ausstrahlte.

In der 32. Minute kam Arbon zu einem Eckball, daraus resultierte ein Konter für die Uzwiler. Kucani zog vom eigenem Strafraum los und legte einen 70-Meter-Rush hin, es folgte ein Doppelpass via Lazic und schon stand Kucani alleine vor dem Arboner Torhüter. Er liess sich nicht zwei Mal bitten und schob cool zum befreiendem 1:0 ein.

Nach der Pause ging es im gleichen Stil weiter, viele Zweikämpfe und viele Fouls, der Schiedsrichter hatte viel zu tun, machte seine Arbeit aber gut. Bis zur letzten Minute wurde keine der Mannschaften mehr gefährlich. Als Arbon am Schluss alles nach vorne warf, erzielte Ivan Zaric das entscheidende 2:0 dank der Vorlage vom starken Kucani.

Die Uzwiler haben so den ersten „Dreier“ der Saison eingefahren und sind gewillt, dieses positive Erlebnis mitzunehmen und nächste Woche gegen Steinach, wieder vor heimischem Publikum, nachzulegen.

FC Uzwil Serben – SC Arbon 05 2:0 (1:0)
Tore: 22. Kucani (1:0), 89. Zaric (2:0)
FC Uzwil Serben: Müller; Pavlovic, Kartelo, Danilov (41. Djokovic); Prso, Lazic, Mayer (77. Sassi), Stanisic; Kucani, Vasic (61. Zaric), Arslan
Verwarnungen: 35. Prso (gelb), 52. Djokovic (gelb), 56. Pavlovic (gelb),

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag Spielzeit
07.10.2017 19:15 2. Liga regional 2017-2018 7 90'

Resultate

Club1st Half2nd HalfGoalsErgebnis
FKS112Win
FCA000Loss

FKS

# Spieler Position Goals Assists Yellow Cards Red Cards
5Ferdi ArslanSturm0000
6Marko KarteloVerteidigung0000
11Dragan Vasic 22Sturm0000
14Irves KucaniSturm1 (22')100
16Uros LazicMittelfeld0100
17Hamadi Sassi 19Mittelfeld0000
18Marko PavlovicVerteidigung001 (56')0
19Pascal Mayer 17Mittelfeld0000
20Vlado Danilov 33Verteidigung0000
21Milan PrsoMittelfeld001 (35')0
22Ivan Zaric 11Mittelfeld1 (89')000
24Lazar StanisicMittelfeld0000
33Aleksandar Djokovic 20Verteidigung001 (52')0
12Joshua MüllerTor0000
 Total 2230

FCA

Position Goals Assists Yellow Cards Red Cards
 0040
Goals
2
0
Assists
2
0
Yellow Cards
3
4
Red Cards
0
0

KO 22 35 40 52 56 60 77 89 Endstand