3 - 4
Spielzeit

Zusammenfassung

Leidenschaftlicher Sieg in Unterzahl

Das Serbenteam des FC Uzwil gewann mit viel Herz zum Rückrundenauftakt trotz Unterzahl ab der 60. Minute mit einem torreichen 3:4 auswćrts gegen den FC Herisau.

Zu Beginn des Spiels bereitete der rutschige Kunstrasen auf dem Sportplatz Kreckel beiden Mannschaften grosse Mühe. Bis zur 24. Minute, als der FC Herisau durch einen Sonntagsschuss in Führung kam. Nur wenige Minuten später glichen die Uzwiler Serben durch einen herrlich vorgetragenen Konter in der über Vasić, Pršo und Torschützen Lazić aus. In der Endphase der ersten Halbzeit erwischten die Appenzeller ihre beste Phase des Spiels und erhöhten durch einen wunderschön ausgeführten Freistoss in der 42. Minute zum 2:1 und wegen Handelfmeter in der 45. Minute zum Halbzeitstand von 3:1.

Die Halbzeitansprache von Trainer Duvnjak muss heftig gewesen sein. Die Gäste waren nach der Pause von Beginn an die spielbestimmende Mannschaft und verkürzten bereits nach zwei Minuten über eine Flanke von Pršo und Kopfballtor von Arslan. Unmittelbar danach glich Vasić vom Penaltypunkt zum 3:3 aus, nachdem ein Handspiel im Strafraum vorausgegangen war.

Nach einem rüden Foul an Kucani beging dieser unbeherrscht eine Tätlichkeit un flog vom Platz. Doch wer dadurch auf einen Spielverlauf zu Gunsten der Heimmannschaft hoffte, hat sich getäuscht. Die Uzwiler Serben opferten sich noch mehr auf und kamen in der 67. Minute durch einen Flankenball von Danilov und dem feinen Schlenzer von Vasic zum verdienten 3:4 Auswärtserfolg. In der Endphase des Spiels versuchten die Herisauer mit der Brechstange. Dies bot den Uzwiler Serben Kontermöglichkeiten, welche jedoch ungenutzt blieben. Es blieb beim 3:4-Endresultat.

Die harte Rückrundenvorbereitung, der Zugang von drei neuen Spielern und das geniale, fünftägige Trainingslager in Belgrad haben sich für das Serbenteam des FC Uzwil offensichtlich gelohnt. Das nächste Mal kann dies am kommenden Samstag um 19:15 Uhr unter Beweis gestellt werden, wenn der FC Sirnach 1 auf der Rüti in Henau gastiert.

Details

Datum Zeit League Saison Spieltag Spielzeit
31.03.2018 17:00 2. Liga regional 2017-2018 12 90'

Resultate

Club1st Half2nd HalfGoalsErgebnis
FCH303Loss
FKS134Win

FCH

Position Goals Assists Yellow Cards Red Cards
 3200

FKS

# Spieler Position Goals Assists Yellow Cards Red Cards
1Ivan DimicTor0000
3Nikola Gavrilovic 9Verteidigung0000
4Ilia Yakov 33Mittelfeld0000
5Ferdi Arslan 24Sturm1 (46')000
6Marko KarteloVerteidigung0000
9Dusan Vasic 3Sturm2 (51', 75')01 (55')0
14Irves KucaniSturm0001 (65')
15Vojislav StojanacVerteidigung001 (50')0
16Uros LazicMittelfeld1 (29')000
17Stefano AndreataMittelfeld0000
20Vlado DanilovVerteidigung0100
21Milan PrsoMittelfeld0200
24Lazar Stanisic 5Mittelfeld0000
33Aleksandar Djokovic 4Verteidigung0000
 Total 4321
Goals
3
4
Assists
2
3
Yellow Cards
0
2
Red Cards
0
1

KO 29 46 50 51 55 65 75 78 91 93 Endstand