Letzter Blick zurück, bevor der Ball wieder rollt…

Heute um 19:00 Uhr beginnt die neue Saison für die Uzwiler Serben auf Heimrasen gegen den FC Herisau.

Bevor wir jedoch der letzten Saison definitiv den Rücken zudrehen, möchten wir noch einen kurzen Blick auf die verschiedenen Ab- und Zugänge werfen.

Zuerst möchten wir uns ganz herzlich für den Einsatz, das Engagement und den Beitrag zum erfolgreichen fünften Tabellenplatz der letzten Saison beim Trainerduo Vojislav Pekic und Aleksandar Djokovic bedanken, die in der Sommerpause die Traineraufgaben niedergelegt haben.

Ebenfalls möchten wir uns bei unserem langjährigen Spieler und Mannschaftskapitän Marko Susic für die langjährige Treue bedanken. Auch er hat uns per letztjährigen Saisonende verlassen und kehrte zu seinem Heimatverein dem FC Herisau in die 2. Mannschaft (4. Liga) zurück.

Zu den weiteren Abgängen gehören Enes Demirci, Uemit Orhan und Süleyman Kilic, die ebenfalls alle dem ehemaligen Kapitän Marko Susic in die Herisauer 4.-Liga-Mannschaft folgen. Weiter haben auch Ljubisa Palic (USA, College football) und Josip Martic (FC Wil U-20, 2. Liga inter.) die Mannschaft nach nur einer Saison bereits wieder verlassen.

Als neues Trainerduo dürfen wir Djordje Duvnjak und Assistenztrainer Jere (“Bozo”) Kartelo beim FK Srbija Uzwil in der neuen Saison begrüssen. Diese haben bereits seit dem ersten Vorbereitungsspiel Ihre Aufgaben in Angriff genommen und werden die Ergebnisse aus der Vorbereitung heute erstmals in einem Pflichtspiel unter Beweis stellen dürfen. Weiter konnte der FC Uzwil Serben auch folgende Spieler für die neue Saison und das Team gewinnen: Luca Eugster (FC Weinfelden-Bürglen, 2. Liga regional), Ziko Gajic (FC Bütschwil, 3. Liga), Tamas Pirik (FK Jedinstvo, 4. Liga), Istvan Varga (FK Jedinstvo, 4. Liga).

Wir drücken der Mannschaft heute ab 19:00 Uhr wieder die Daumen und hoffen auf eine spannende und erfolgreiche Saison 2017/2018!

 

Start a Conversation

Your email address will not be published.